Tanne

Weich, leicht, biegsam.

Die Gattung der Tannen gehört zur Familie der Kieferngewächse (Pinaceae). Ihre ca. 40-50 Arten sind auf der Nordhalbkugel der Erde heimisch. Eine weitere hauptsächlich zur Zierde gepflanzte Art ist die in der Türkei und im Kaukasus beheimatete Nordmannstanne.

Tannen wachsen als Schattenart sehr langsam. Dafür kann das Längenwachtum aber auch bis zu 150 Jahre andauern. Die Bäume werden über 600 Jahre alt und bis zu 50 Meter groß.

Tannenholz ist weich, und recht leicht. Es ist elastisch und biegsam. Das Holz schwindet wenig und weist trocken ein gutes Stehvermögen auf. Die natürliche Dauerhaftigkeit ist nicht sehr hoch. Es lässt sich jedoch gut (Splint) bzw. ausreichend gut (Kern) imprägnieren. Tanne lässt sich gut trocknen und neigt wenig zum Reißen und Werfen. Es kann mit allen Maschinen und Werkzeugen gut bearbeitet werden. Vor allem lässt es sich gut spalten.

Sägewerk Wagner – Ihr Sägewerk aus Ort im Innkreis, Oberösterreich

Wir beraten Sie gerne – kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer +43 7751 8932 oder schicken Sie Ihre Anfrage!