Fichte

Hell, gelblich-weiß bis rötlich-weiß

Die Fichte kommt in weiten Teilen Europas vor, mit Ausnahme der ganz westlichen und südlichen Bereiche. Die Bäume sind im Flachland wie im Gebirge anzutreffen. Im Norden gehören Fichten zusammen mit Kiefern und Birken zu den am weitesten nördlich wachsenden Bäumen.

Das Splint- und Kernholz sind farblich nicht zu unterscheiden. Das Holz ist hell, gelblich-weiß bis rötlich-weiß und dunkelt unter Lichteinwirkung nach. Früh- und Spätholzringe unterscheiden sich deutlich, die Jahresringe sind entsprechend gut erkennbar. Je nach Einschnitt erzeugen sie eine markant gestreiftes (Radialschnitt) oder gefladertes Bild (Tangentialschnitt).

Je nach Standort und Wuchs variiert die Breite der Jahresringe und damit die Dichte des Holzes. Eine größere Breite der Ringe bedeutet eine geringere Dichte und damit geringere Festigkeit. Für erhöhte Beanspruchungen bei Konstruktionen wird das Schnittholz daher sortiert. Entsprechend den jeweiligen Anforderungen werden nur bestimmte Jahresringbreiten zugelassen.

Lieferbar in den folgenden Stärken

Fichte Klasse 1: 32mm, 40mm, 50mm und 60mm
Fichte Klasse 2: 32mm und 50mm

Sägewerk Wagner – Ihr Sägewerk aus Ort im Innkreis, Oberösterreich

Wir beraten Sie gerne – kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer +43 7751 8932 oder schicken Sie Ihre Anfrage!